Sahifa fully responsive WordPress News, Magazine, Newspaper, and blog ThemeForest one of the most versatile website themes in the world.

Über uns

Die Firmengruppe G. Ziegelmeier e.K. stellt sich vor

Philosophie

Hohe Kundenorientierung, Qualität und Zuverlässigkeit sind die Anliegen der Firmengruppe Ziegelmeier. Für die optimale Lösung werden neben rein technischen Fragen immer auch wirtschaftliche und organisatorische Aspekte berücksichtigt. Breites Fachwissen, methodische und soziale Kompetenzen sowie Erfahrung sind dafür unabdingbare Voraussetzungen.


In 45 Jahren Firmengeschichte haben wir für viele namenhafte Unternehmen der deutschen Wohnungswirtschaft hochmoderne Rundfunk- und Fernsehempfangsanlagen zur Versorgung von fast 165.000 Wohneinheiten projektiert und gebaut. Viele dieser Kabelnetze werden auf Basis mittel- und langfristiger Versorgungsverträge auch heute noch von uns betreut. Wir bieten Ihnen Full-Service aus einer Hand.


Wir betreiben unsere Anlagen und Kabelnetze ausschließlich auf eigenkapitalfreier Basis. Dies bedeutet, dass die gesamte Erstellung einer Anlage oder eines Kabelnetzes von uns finanziert wird. Während der Vertragslaufzeit werden sämtliche Reparaturen sowie die regelmäßigen Wartungsarbeiten, gemäß den Herstellervorgaben, von uns durchgeführt – ohne dass hierfür weitere Kosten entstehen.


Als renommierter Kabelnetzbetreiber ist es eine Selbstverständlichkeit, dass Ihnen unser erfahrenes Service-Team an 365 Tagen im Jahr zur Verfügung steht. Dabei erfolgt die Störungsannahme nicht über anonyme Call-Center, sondern von geschulten und firmeneigenen Fachkräften.

Firmengeschichte

1972 - Gründung der Firma durch Herrn Gerhard W. Ziegelmeier im Herzen Münchens

1982 - Erweiterung der Büroflächen und damit verbundener Umzug nach Gräfelfing bei München

1990 - Gründung der Firma G. Ziegelmeier e.K. durch Herrn Gerhard F. Ziegelmeier und gleichzeitig Kooperation mit väterlichem Unternehmen am gleichen Standort

1990 - Gründung der Antech GmbH in den neuen Bundesländern

1990 - erneute Erweiterung der Büro- und Lagerflächen sowie Umzug nach Gauting bei München

1992 - Umzug in moderne und große Räumlichkeiten nach Ismaning

1993 - Bau und Bezug der eigenen Geschäftsräume der Firma G. Ziegelmeier e.K. in Augsburg

1994 - Übernahme der MKB GmbH (Mediengesellschaft für Kabelfernsehen in Bayern) und Eingliederung in die Firmengruppe

1997 - Übernahme der WSA GmbH in Aschaffenburg und Eingliederung in die Firmengruppe

1998 - Abschluss des bis dahin größten Versorgungsvertrages für 5.800 Wohneinheiten in Ingolstadt

2001 - Übernahme der Manfred Kalka oHG in München und Eingliederung in die Firmengruppe

2002 - Ausbau des Bestandes in Ingolstadt auf 14.000 versorgte Wohneinheiten

2003 - Gründung der Ziegelmeier Antennenservice GmbH & Co. KG, sowie der Ziegelmeier Verwaltungs GmbH

2004 - Abschluss eines Versorgungsvertrages über 4.800 Wohneinheiten in Hamburg und dem Ruhrgebiet und damit verbundene Ausweitung der überregionalen Tätigkeit

2005 - Verlagerung der Hauptverwaltung nach Augsburg und Umzug des Münchner Büros nach München - Untermenzing

2008 - Ausbau des Bestandes in Hamburg und dem Ruhrgebiet auf 11.000 Wohneinheiten

2009/2010 - Mitgründung der Mittelständischen Mediennetze GmbH in Stuttgart als Gesellschafter (50%) und umfassender Umbau /Erweiterung der Gewerbeflächen in Augsburg

2014 - Abschluss eines Versorgungsbereiches für 3.000 Wohneinheiten in Augsburg

2015 - Eintritt Lisa Ziegelmeier in die Firmengruppe

2016 - 2016 Den Mitarbeiterinnen Cornelia und Lisa Ziegelmeier wurde mit Wirkung zum 1. April 2016 Prokura erteilt

Responsive ThemeForest Wordpress Theme Avada bigtheme.net/wordpress/themeforest/323-avada BIGtheme.net